eHealth Master (M.A.)

eHealth - MasterMit dem Master-Studiengang „eHealth“ setzt die Hochschule Flensburg eine über 20-jährige Tradition bei Angeboten für den Gesundheitsmarkt fort. Der Studiengang fokussiert sich auf die zukünftig stark ansteigenden IT-Anwendungen im Gesundheitsmarkt und bringt die Anwendungsfelder der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre, der Gesundheitsökonomie sowie Teile der medizinischen Dokumentation zu einem einzigartigen Studiengang in Deutschland zusammen. Die Absolventen dieses Studiengangs sind für einen weiter wachsenden Arbeitsmarkt attraktive Kandidaten und besitzen gute Karrierechancen.
__________________________________________________________________
Der Studiengang ist akkreditiert durch AQAS
__________________________________________________________________

_________________________________________________________________
eHealth Master mit Schwerpunkten
_________________________________________________________________
Im 2. Semester können die folgenden Schwerpunkte gewählt werden (voraussichtlich ab SS 2021):

-Health Care Management (gesundheitswissenschaftlicher Schwerpunkt)
-eHealth Anwendungen (technologischer Schwerpunkt)
_________________________________________________________________
Hervorragende Berufsaussichten
_________________________________________________________________

Der Studiengang eHealth (M.A.) eröffnet Absolventen betriebswirtschaftlicher, informatischer sowie gesundheitswissenschaftlicher Studiengänge den Zugang zu einem der wichtigsten Anwendungsfelder im Gesundheitswesen. Informations- und Kommunikationstechnologien werden in der Zukunft eine unverzichtbare Rolle bei der Versorgung der Menschen mit Gesundheitsleistungen spielen.  Telemedizin wird flächendeckend zum Einsatz kommen, die Nutzung von Gesundheitsakten und Gesundheitsportalen wird weiter zunehmen, mobile Angebote werden zum Standard. Der Studiengang bietet ein hohes Maß an Praxisbezug durch Praktika und Projektarbeit. Durch den unterschiedlichen Hintergrund der Studierenden wird eine Interdisziplinarität gewährleistet, die diesen gemischten Studiengang sehr bereichert. Langjährige Kooperationen mit regionalen und internationalen Partnern bieten den Studierenden ein breites Angebot an Praktikumsplätzen und Möglichkeiten für ein Auslandssemester.

Es erwarten Sie spannende vier Semester. Das Modulhandbuch, die Studien- und Prüfungsordnung und die Hinweise zum Projektsemester finden Sie unter:

Modulhandbuch eHealth ab WS 2019

Studien- und Prüfungsordnung ab WS 2019

Leitfaden zur Absolvierung des Projektsemesters eHealth

Ordnung für das Berufspraktische Projekt (BPP)

Beispielvertrag für das Berufspraktische Projekt (BPP)

Als Studiengangsprecher steht Ihnen Prof. Dr. Bosco Lehr gerne für Fragen zur Verfügung.

eHealth - Master

The master’s degree programme “eHealth” is one more step in a tradition of working closely with and for the health care market, FUAS has established more than 20 years ago. The main focus of the degree programme is the increasing use of IT applications in health care. The combination of modules from business informatics, business administration, health economy and medical documentation is what makes the programme unique in Germany. Our graduates are highly attractive candidates on a growing job market, their career prospects are excellent.

By enrolling in the master’s degree programme eHealth, students who have completed their bachelor’s degree in business, computer science or health-related programmes can gain access to one of the major fields of application in health. Information and communication technologies (ICT) will play a crucial role in providing people with health care services in the future. Telemedicine will be used comprehensively, it will be as omnipresent as heath files and health care platforms whose importance will increase steadily – mobile applications and services will be a regular part of health care.

The programme’s curriculum puts a strong focus on practice and the application of knowledge, it includes internships as well as the participation in projects. As our students come from various disciplines and academic backgrounds, an interdisciplinary approach is an intrinsic and enriching part of the programme. We have been cooperating with partners locally and internationally for years and have created a broad network of opportunities for internships and semesters abroad for our students to benefit from.

Our students can expect four exciting and insightful semesters.

Please contact the programme’s coordinator, Prof. Dr. Bosco Lehr if you have any further questions.