Prof. Dr. Bosco Lehr

Hochschule Flensburg
Besucheradresse:
Nordstraße 2
Raum V2.11
24937 Flensburg

Fon: +49 461 805 – 1563
Fax: +49 461 805 – 1496

 Nachricht senden

Zur Person

Prof. Dr. Lehr ist Institutsleiter und Gründer des Instituts für eHealth und Management im Gesundheitswesen. Neben der Durchführung von mehreren internationalen Projekten gründete er das Deutsch-Dänische eHealth Innovation Center, für das er 2014 mit dem Deutsch-Dänischen Innovationspreis ausgezeichnet wurde. Vor seinem Wechsel an die Hochschule Flensburg war er in verschiedenen Unternehmen in der Gesundheitswirtschaft tätig. Prof. Dr. Lehr ist Programmverantwortlicher des Schwerpunktes Management im Gesundheitswesen und des Masterstudiengangs eHealth.

Lehrgebiete

Management im Gesundheitswesen und eHealth

Projekte/Technologietransfer

Versorgungssicherungsfondsprojekt „Digital unterstützte Prostatakrebsnachsorge in Schleswig-Holstein“, 2019-2022
Deutsch-dänisches Projekt „DEMANTEC – Demenz und innovative Technologien in Pflegeheimen“ 2016 bis 2020 (Auszeichnung Land der Ideen Wettbewerb 2018)
EU Projekt BaltCityPrevention bis 2020
Deutsch-dänisches eHealth Innovation Center (eIC) (Deutsch-Dänischer Innovationspreis 2014)
EU Projekt „Healthy Aging Network Competency“ (HANC) – bis Ende 2014
eHealth for Regions Network – ongoing
EU Projekt PrimCareIT – bis Mitte 2014

Selbstverwaltung

Programmverantwortlicher des Studienschwerpunktes Management im Gesundheitswesen (B.A.) und des Masterstudiengangs eHealth (M.A.)
Auslandsbeauftragter für die Gesundheitsstudiengänge
Konventsmitglied im Fachbereich Wirtschaft
Stellv. Mitglied im Senat
Vizepräsident für Internationales (bis 2019)