Neuigkeiten

All posts by Bosco Lehr

IEMG AN DER MEDIZINISCHEN UNI DANZIG

Internationale Kooperationen sind für Lehrende und Studierende des Instituts selbstverständlich und müssen gelebt werden. Und so war Prof. Dr. Bosco Lehr vom Institut für eHealth und Management im Gesundheitswesen der FH Flensburg zu Gastvorlesungen an die Medizinische Universität Danzig eingeladen. „Die Kooperation mit der Medizinischen Universität Danzig wurde erst dieses Jahr beschlossen“, erklärt Prof. Dr. Lehr.

Grund für die intensive Zusammenarbeit sind die gemeinsamen wissenschaftlichen Schwerpunkte im Bereich der Telemedizin und der sektorübergreifenden Versorgung von Patienten. „Die Zusammenarbeit mit den Kollegen in Danzig entwickelt sich sehr positiv“, lobt Lehr.  Neben den gesundheitsökonomischen Vorlesungen fanden Gespräche am Rande einer EU-Konferenz in Warschau zu gemeinsamen Projekten im Rahmen des neuen Interreg- Förderprogramms statt.

Zukünftig wird auch zwischen den Studierenden im Masterstudiengang eHealth der Fachhochschule Flensburg und den Public Health Studierenden an der Medizinischen Universität Danzig ein Austausch stattfinden. „Ich freue mich sehr auf mein Auslandssemester an der Medizinischen Universität Danzig“, verrät Dorota Lazarski. Sie wird als erste Flensburger eHealth-Masterstudentin im kommenden Semester in Danzig studieren. Grundsätzlich ergeben sich für die Studierenden an der Fachhochschule Flensburg vielfältige Möglichkeiten ihr Studium mit einem Auslandssemester zu bereichern.

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Bosco Lehr

Institut für eHealth und

Management im Gesundheitswesen (IEMG)

FH Flensburg | Kanzleistr. 91-93 | Besucheradresse: Nordstr.2

24943 Flensburg

E-Maillehr(fh)fh-flensburg.de

Tel.:+49(0)461 805 1563

www.iemg.de

Erfolgreicher Besuch der Medica

WP_20141115_12_23_31_Pro__highres

Prof. Dr. Breitschwerdt und Tim Clausen, ein Student im eHealth-Masterprogramm und Bachelorabsolvent der FH, vertraten Institut und Hochschule mit einem Stand im Health IT Forum auf der Medica, der weltgrößten Messe für Medizintechnik und -bedarf in Düsseldorf vom 12.-15. November. Der Messeauftritt diente der Bewerbung des Studien- und Forschungsangebotes und war insbesondere erfolgreich hinsichtlich internationaler Praxiskontakte für das eLab und das eIC.

Weiterhin unternahmen eHealth-Studierende eine von Professor Breitschwerdt organisierte und geleitete zweitägige Studienexkursion dorthin, um wertvolle Einblicke in die Branche zu erhalten und sich für Praktika und Berufseinstieg zu vernetzen. Hier sind vor allem die gemeinsamen Besuche respektive die vorab koordinierten Produkt- und Unternehmensvorstellungen an den Ständen der Firmen DMI Archivierung, CompuGroup Medical (CGM) sowie Drägerwerke Lübeck zu erwähnen. Unser Dank gilt den Sponsoren im Fachbereich 4 (Wirtschaft) und den Ausstellern DMI, Compugroup und Dr. Hempel Science Service, die finanzielle oder sachbezogene Unterstützung der Exkursion leisteten.

WP_20141115_12_25_50_Pro__highres

Wir sind auf der Medica vertreten

Medica & Compamed, Messe Düsseldorf, weltgrößte Messe für Technik im Gesundheitswesen, 12.-15.11.

Wir sind Aussteller im sog. Health IT Forum, Stand in Halle 15, D55

Ausstellerinfo IEMG finden Sie unter http://www.medica.de/cipp/show,lang,1/oid,28144/xa_nr,2409563/~/Web-ExhDatasheet/exh_datasheet

Info zum Health IT Forum http://www.medica.de/cipp/md_medica/custom/pub/content,oid,46758/lang,1/ticket,g_u_e_s_t/~/Health-IT.html oder unter www.medica.de

Wir sind in Berlin auf der Telemed am 6. und 7. 11.14

Das Institut für eHealth und Management im Gesundheitswesen wird auch in diesem Jahr wieder auf der Jahrestagung der DG Telemed am 6. und 7.11.2014 in Berlin mit einem Stand vertreten sein.

Prof. Dr. Roland Trill und Jasna Ehlers, Studentin aus dem aktuellen eHealth-Kurs, freuen sich auf Ihren Besuch und spannende Gespräche.

Weitere Informationen über die Telemed finden Sie hier.